Ganzheitliche Heilkunde

Darmtherapie

Darm_85171593_L.jpg
 

Gesunder Darm - Starkes Immunsystem

Verdauungsprobleme sind in unserer schnelllebigen Zeit immer mehr auf dem Vormarsch. Beschwerden wie Verstopfung, Blähungen, Durchfälle sind bekannt und werden meist auch mit unseren Darm in Verbindung gebracht.


Wie sieht es aber mit Beschwerden aus, welche nicht unmittelbar an dem Darm denken lassen?

Solche könnten zum Beispiel sein:

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Müdigkeit

  • Abgeschlagenheit

  • Depression

  • Hautprobleme

  • Allergien sowie Asthma

  • Wiederkehrende Pilzinfektionen (vor allem bei Frauen)

  • Blasenentzündungen

  • Verstopfte Nase am Morgen

  • Gelenkschwellungen

  • Hormonprobleme

  • Infektionen

  • Schlafstörungen

  • degenerative Erkrankungen

  • Reizdarm

Bei diesen Beschwerden sollte man genauer hinsehen und Ursachenforschung im Verdauungssystem betreiben. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Streß, Nikotin, Alkohol, Zucker, Medikamente, Negative Gedankenmuster, Drogen, Mikronährstoffmangel, Schwermetallbelastung, Antibiotika, falsche oder unzureichende Ernährung können zu einer Veränderung der gesunden Darmflora führen und Stoffwechselproblematiken hervorrufen.

In Zusammenarbeit mit dem Ganzimmun-Labor in Mainz biete ich Ihnen Untersuchungen von Blut, Urin, Hautabstrichen, Stuhlproben und Speichelproben an. Die Proben werden an das Labor zur Untersuchung geschickt. Die Laborkosten werden Ihnen, als Patient, vom Labor in Rechnung gestellt.

Für Patienten mit Privat- oder Zusatzversicherung: Bitte sprechen Sie vor der Laborbestimmung mit ihrer Versicherung, ob die Kosten übernommen werden.

Diagnostik kann auch über den kinesiologischen Muskeltest erfolgen. 

Darmreinigung, Darmpflege und Darmsanierung sind unterschiedliche Ansätze!

Darmreinigung: es gibt die Möglichkeit der Colon Hydro Therapie oder Reinigungsprogramme mit Kräutern und Mineralien. In meiner Praxis biete ich die Kräuterreinigung an. Eine Darmreinigung sollte als Kur max. 2mal im Jahr gemacht werden.

Darmpflege: dies beinhaltet die tägliche Aufnahme von Pflanzen, Ballaststoffen und Probiotika um ein stabiles Darmmilieu aufrecht zu erhalten.

Darmsanierung: ist die Reparatur von geschädigter Schleimhaut, veränderten Darmmilieu oder Verdauungsproblemen durch unzureichender enzymatischer Aufspaltung. Vor Behandlung ist es sinnvoll, eine Stuhlprobe zur Diagnostik ins Labor zu senden um gezielt den richtigen Behandlungsansatz zu erkennen.

 

 

Neurologisches Integrationssystem

(NIS) 

IMG_0184.JPG

Was ist NIS?

Neurologische Integration ist ein manuelles Behandlungssystem bei dem das Nervensystem als Informationsleiter im Mittelpunkt steht. Dabei übernimmt das Gehirn die tragende Rolle, da es alle Prozesse in unserem Körper überwacht. Das Nervensystem verbindet außerdem alle Strukturen wie Muskeln, Organe, Hautareale u.s.w. und ermöglicht somit, alles in unserem Körper anzusteuern. Nicht zu vergessen, steht es in Wechselbeziehung zu unserer Umwelt. Um herauszufinden, welche Funktion im Körper das Gehirn nicht voll kontrollieren kann, nutzt man einen Muskeltest als Feedback-Mechanismus. Mit dem NIS ist es uns möglich einen umfassenden diagnostischen Checkup unseres Körpers durchzuführen, um gestörte funktionelle Regelkreise aufzudecken und wieder neu ansteuern zu lassen (Reintegration). Dies geschieht auf neurologischer, physiologischer, immunologischer und emotionaler Ebene.
Hierbei geht NIS an die Ursache von Problemen, welche zu den Symptomen geführt haben.

 


Für Wen eignet sich eine Behandlung?

Die Behandlung mit dem NIS ist schmerz- und stressfrei und somit geeignet für alle Altersgruppen. Auch für Neugeborene und sehr alte Menschen.
Darüber hinaus arbeitet das NIS immer innerhalb von unseren körpereigenen Möglichkeiten. Deswegen ist es auch sicher.

Besonders interessant ist das NIS als Prävension. Gesundheitsorientierte Menschen wissen, dass Vorbeugen besser ist als Nachsorgen. Hier setzt das NIS an, da es Unregelmäßigkeiten in unseren Körper erkennt und repariert, bevor schwerwiegende Störungen entstehen können.

 


Welche Beschwerden können behandelt werden?

Die Behandlung mit dem NIS ist schmerz- und stressfrei und somit geeignet für alle Altersgruppen. Auch für Neugeborene und sehr alte Menschen.
Darüber hinaus arbeitet das NIS immer innerhalb von unseren körpereigenen Möglichkeiten. Deswegen ist es auch sicher.

Besonders interessant ist das NIS als Prävension. Gesundheitsorientierte Menschen wissen, dass Vorbeugen besser ist als Nachsorgen. Hier setzt das NIS an, da es Unregelmäßigkeiten in unseren Körper erkennt und repariert, bevor schwerwiegende Störungen entstehen können.

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Für den Bereich der Wirbelsäule, z.B. beim chronischen Schmerzsyndrom der Wirbelsäule, geht die Bundesärztekammer in der Regel von einer Wirksamkeit osteopathischer Behandlungen, zu denen auch das Neurologische Integrationssystem NIS nach Allan Phillips D.O. zu zählen ist, aus (Deutsches Ärzteblatt 2009, Seite 2325 ff.). Im Übrigen gibt es bislang keine Studien, die in wissenschaftlicher Hinsicht die Wirkungsweise der Osteopathischen Medizin und der Neurologischen Integration bei den aufgeführten Krankheitsbildern nachweisen.

 

PSYCH-K

iceberg-471549.jpg

PSYCH-K ®

"Um den Ausdruck des Körpers zu verändern, muss man lernen, die Software des eigenen Bewusstseins umzuschreiben." - Deepak Chopra

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie in ganz bestimmten Situationen immer ähnlich reagieren? Egal ob Ihnen Ihre Reaktion gefällt oder nicht?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Sie Ihre Antwort in einem geschriebenen Programm in Ihrem Unterbewusstsein finden, welches exakt in diesen Momenten zum Einsatz kommt.

PSYCH-K® ist eine Methode mit hohem Wirkungsgrad, welche mehrere Behandlungsformen in sich vereint. Dabei steht das PSYCH für Psychologie und das K für Kinesiologie.
Sein Begründer Robert M. Williams entwickelte ein System von Balancen, welche zum Ziel haben, versteckte und sabotierende Verhaltensmuster und Glaubensgrundsätze in unserem Unterbewusstsein aufzuspüren und zu verändern. Dazu nutzen wir den kinesiologischen Muskeltest als Biofeedback im Körper.

WODURCH GESCHEHEN VERÄNDERUNGEN?

- durch Aktivierung von beiden Gehirnhälften

- durch Energie- und Atemarbeit

- durch ausgewählte Methoden des Neuro-Linguistischen Programmierens ( NLP)

Mit PSYCH-K® bekommen wir ein wirkungsvolles Werkzeug in die Hand, um uns selbstbestimmt, respektvoll und achtsam zu mehr Glück und innerem Frieden verändern zu können.

"PSYCH-K® ist ein Prozess des persönlichen Erwachens und der spirituellen Entdeckung,ein nutzerfreundlicher Weg, um Ihrem göttlich inspirierten inneren Zauberer zu begegnen." - Robert M. Williams

laboratory-1009190_1920.jpg

Diagnostik

In Zusammenarbeit mit dem Ganzimmun-Labor in Mainz biete ich Ihnen Untersuchungen von Blut, Urin, Hautabstrichen, Stuhlproben und Speichelproben an. Die Proben werden an das Labor zur Untersuchung geschickt. Die Laborkosten werden Ihnen, als Patient, vom Labor in Rechnung gestellt.

Für Patienten mit Privat- oder Zusatzversicherung: Bitte sprechen Sie vor der Laborbestimmung mit ihrer Versicherung, ob die Kosten übernommen werden.

Diagnostik kann auch über den kinesiologischen Muskeltest erfolgen. 

 

Bewusstseinscoaching

 
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Vom Körper zum Geist

Example-of-a-Human-Design-chart.-Photo-provided.jpg

Human Design

Dein Ratgeber für deine Lebensfindung

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Multidimensionales Wahrnehmen

Bild von Shahariar Lenin auf Pixabay

Bild von Shahariar Lenin auf Pixabay

Meditation

Der Weg zu dir selbst