calculator-453792.jpg

Kosten

Erwachsene: 80 € pro Stunde, angefangene Stunden werden anteilsmäßig berechnet.

Kinder und Jugendliche: 70 € pro Stunde

Merke: Heilpraktikerleistungen werden von den meisten gesetzlichen Krankenkassen nicht unterstützt. Es gibt jedoch die Möglichkeit, sich mit einer Zusatzversicherung Behandlungskosten zurückerstatten zu lassen. Die Abrechnung erfolgt dann über die Gebührenverordnung der Heilpraktiker.

Beihilfe/Private Krankenversicherung erfolgt die Abrechnung nach Gebührenverordnung der Heilpraktiker.

Die Termine werden vor Ort gegen eine Quittung bar beglichen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Kartenzahlung (Maestro, V-Pay).

Laborleistungen:

Aufträge an ein Labor werden durch den Heilpraktiker mit Zustimmung des Patienten erteilt. Das Labor sendet die Rechnung der Laborleistungen direkt an den Patienten. Privat Versicherte oder privat Zusatzversicherte bekommen diese Kosten je nach Vertragsrichtlinien erstattet. Gesetzlich Versicherte sollten sich bezüglich einer Kostenerstattung im Vorfeld bei ihrer Krankenkasse erkundigen.