orange-1995056_1920.jpg

Vitamin C

Vitamin C ist lebensnotwendig für den Menschen. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist die Fähigkeit, im Körper gebildete, freie Radikale zu fangen und zu neutralisieren.
Vitamin C ist außerdem wichtig für das menschliche Immunsystem und es unterstützt die Entgiftungsfunktion der Leber.

Darüber hinaus benötigt es der Organismus für den Aufbau von Kollagen. Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Eiweiß des menschlichen Körpers und das wichtigste Strukturprotein des Bindegewebes, der Haut der Knochen, Sehnen, Zähne und Blutgefäße. Somit kann Vitamin C auch als Anti-Aging Vitamin betrachtet werden.

Auch die Eisenaufnahme wird durch Vitamin C unterstützt: Das Spurenelement Eisen kann im Dünndarm in Verbindung mit Vitamin C besser aufgenommen werden.

Ein ausgeprägter Mangel wird als Skorbut bezeichnet und ist auch als Seefahrerkrankheit bekannt, weil gerade Seefahrer, die sich monatelang nur von getrockneten Lebensmitteln und ohne frisches Obst und Gemüse ernährten, an Skorbut litten.

Symptome eines ausgeprägten Vitamin-C-Mangels haben vor allem mit einer gestörten Kollagenbildung zu tun und betreffen deshalb vor allem Bindegewebe, Blutgefäße, Knorpel und Knochen. Hierzu gehören v.a. Einblutungen in die Haut, entzündetes und blutendes Zahnfleisch - bis hin zum Zahnausfall, Gelenkergüssen, Schmerzen der Gelenke, Knochen und Muskeln sowie schlecht heilenden Wunden. Allgemeine Vitamin-C-Mangel-Symptome sind Schwäche, Müdigkeit, Infektanfälligkeit und auch psychische Beschwerden wie depressive Verstimmungen.

Oral eingenommenen Vitamin Cs kann nicht vollständig über den Darm aufgenommen werden, deshalb ist es manchmal sinnvoll, höhere Dosen von Vitamin C über die Blutbahn zu verabreichen. Immer in Abhängigkeit vom Beschwerdebild und Wünschen des Patienten. Bei hohen Dosen von Vitamin C wird ein Bluttest auf Kompatibilität (G6PD)durchgeführt.

Preise:

Kurzinfusion mit Vitamin C 7,5 g 40€

Vitamin B12 pro Injektion 10€

Vitamin B6 pro Injektion 10€